New Release: Fates Warning – Long Day Good Night (2020)

Am 6. November werden Fates Warning ihr neues Album „Long Day Good Night“ via Metal Blade Records veröffentlichen.

Fates Warning sind seit über 35 Jahren eine feste Instanz in Sachen Progressive Metal. Die Band prägte den Stil maßgeblich mit und entwickelte ihn weiter, ohne ihre Integrität zu gefährden oder an Bedeutung zu verlieren. Nun im Jahr 2020 legt sie in Form von »Long Day Good Night« das weitläufigste, längste Album ihrer ereignisreichen Karriere vor. »Stilistisch unterscheidet sich die Musik, die wir dafür geschrieben haben, vom Rest unseres Repertoires«, erklärt Sänger Ray Alder. »Einige Songs enthalten elektronische Elemente, andere fühlen sich angenehm schwerelos an, und manche grooven auch für unsere Verhältnisse relativ straight drauflos, nicht zu vergessen mehrere ziemlich harte Nummern. Wir haben uns um eine möglichst breite Vielfalt bemüht, damit die Leute nicht den Eindruck bekommen, immer nur ein und denselben Song zu hören.« In dieser Hinsicht kommt das Album einer metaphorischen Achterbahnfahrt gleich, da sich die Stimmung ständig ändert, und ist vermutlich das bisher abwechslungsreichste Werk der Gruppe.

So sickerte aber auch durch, das es wohl das letzte Album der Band sein soll, was ich eigentlich nicht glauben kann, da das Label von einem weiteren mutigen Schritt vorwärts spricht und die Band läutet demnach die nächste Phase ihrer aufregenden Laufbahn ein.

Tracklist:

1. The Destination Onward
2. Shuttered World
3. Alone We Walk
4. Now Comes the Rain
5. The Way Home
6. Under the Sun
7. Scars
8. Begin Again
9. When Snow Falls
10. Liar
11. Glass Houses
12. The Longest Shadow of the Day
13. The Last Song

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock