Erste Single vom neuen Toundra – Album „Hex“

Nach einer schmerzhaft langen und unfreiwilligen Pause kehren Toundra aus der Abgeschiedenheit ihres Zuhauses zurück, um ihr neues Album „HEX“ zu präsentieren, das am 14. Januar 2022 über InsideOutMusic erscheinen wird. Erst kürzlich wurde „El Odio. Part I“ als erste Single aus Toundras neuem Album „Hex“ veröffentlicht. Es ist die erste von drei Singles, die später ein ganzes Stück Musik bilden werden. Das Cover der Single ist unten zu sehen. Für das Video zu „El Odio. Parte I“ hat die Band mit dem asturischen Regisseur Jorge Carbajales zusammengearbeitet.

Toundra verschwand praktisch, als die Welt im März 2020 stehen blieb. Der Ausbruch dieser globalen Pandemie erwischte sie beim Beladen ihres Transporters, um ihre bisher letzte Referenz in Europa zu präsentieren: „Das Cabinet des Dr. Caligari“. Nach der Vorstellung in Madrid, Saragossa und Barcelona beschloss die Band, ihre x-te Europatournee abzubrechen. Es sah nicht gut aus. Was dann geschah, ist bekannt, die Pandemie nahm die Welt ein …

Toundra kehrten in ihre Heimat zurück. Diesmal aufgeteilt zwischen der Heimatstadt der Band, Madrid, und der kantabrischen Küste, wo sich zwei ihrer Mitglieder niederließen, kurz bevor die Plätze und Straßen leer waren. Die Entfernung und die schwierige Situation haben sie nicht dazu gebracht, sich zu entspannen und untätig zu bleiben. Wenn Toundra seit ihrer Gründung im Jahr 2007 eines gezeigt haben, dann ist es die Hyperaktivität der Band und die Notwendigkeit, immer vorwärts zu gehen, nach vorne zu schauen. An verschiedenen Orten arbeitete jeder an seinen Ideen und schließlich traf man sich dann in Madrid und die neuen Dinge auf den Weg zu bringen …

pic: (C) toundra

Die Band selbst zum neuen Album: „Jedes neue Toundra-Album zu schreiben bedeutet, sich als Band neu zu finden. Seit unseren unschuldigen Anfangstagen waren wir selbstgerecht genug, um jeden Schritt, den wir als Band gemacht haben, vielleicht zu ernst zu nehmen. Jedes Mal, wenn wir darüber nachdenken, ein neues Album zu schreiben, leiden wir sogar dafür. Dieses Album bedeutet eine Arbeit, bei der wir vier wiederentdeckt haben, was wir tun wollten, ohne wirklich zu wissen, wie wir es gemacht haben. Die Ideen kamen in den ersten Monaten auf chaotische Weise, bis wir nach und nach sahen, wie alles in verschiedenen Notizbüchern und auf der Tafel in unseren Räumlichkeiten arrangiert wurde. Schließlich diente die extreme Grausamkeit, die wir um uns herum (immer näher) sehen können, als Katalysator, um vielen Ideen, Liedern und schließlich diesem neuen Album eine Ordnung geben zu können. Wir freuen uns darauf, es jetzt endlich den Fans zu präsentieren“. Toundra gehen Anfang 2022 mit dem neuen Album auch auf Tour.

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock