Neu: Single Bjørn Riis „Dark Shadows (Part 1)“

Ungefähr zu der Zeit, als Karisma Records die Veröffentlichung von „Everything to Everyone“, dem vierten Soloalbum von AIRBAG-Mitbegründer BJØRN RIIS, vorbereitete, äußerte der hochgeschätzte Gitarrist die Idee, dass das Label vielleicht an einem neuen Mini-Album interessiert wäre, bei dem er seiner Inspiration durch PINK FLOYD freien Lauf lassen könnte. Natürlich wollte sich Karisma Records ein solch verlockendes Angebot nicht entgehen lassen, und so begannen die Arbeiten an „A Fleeting Glimpse“, einem Vier-Track-Mini-Album, das am 30. September dieses Jahres erscheinen wird.

Bjørn hat PINK FLOYD im Allgemeinen und den Gitarristen DAVE GILMOUR im Besonderen schon immer sehr bewundert, und er wollte schon lange versuchen, neues Material zu schreiben, das, wie er sagt, „wirklich versucht, dem PINK FLOYD-Sound so nahe wie möglich zu kommen, ohne ihn zu kopieren oder einfach nur zu covern“. Und mit „A Fleeting Glimpse“ hat er diesen Wunsch mehr als erfüllt. Für die Liebhaber von Bjørn und PINK FLOYD veröffentlicht Karisma Records heute eine Single aus dem kommenden Album, und zwar nicht irgendeine, denn „Dark Shadows (Part 1)“ enthält Gastvocals von niemand Geringerem als DURGA McBROOM, einem der Backgroundsängerinnen von PINK FLOYD in den 80er und 90er Jahren.

Es ist ein Stück, über das Bjørn folgendes zu sagen hat: „Dark Shadows (Part 1)“ wurde ursprünglich für „Everything to Everyone“ geschrieben. Ich mochte die Stimmung dieses Songs schon immer, also habe ich für dieses Projekt einige Änderungen an den Arrangements vorgenommen und den Text geschrieben. Ich bin sehr zufrieden damit, wie es geworden ist, denn es ist eine starke Mischung aus mir und meinem Sound und einigen vertrauten Floyd’schen Stimmungen.

Über die Zusammenarbeit mit DURGA McBROOM sagte er weiter: Es war so aufregend für mich, mit Durga McBroom zu arbeiten und ihre wunderschöne Stimme auf einem meiner Songs zu haben. Ich bin mit dieser Stimme aufgewachsen! Sie hat eine wirklich atemberaubende Leistung abgeliefert.

McBroom selbst scheint die Gelegenheit, an dem Projekt teilzunehmen, genossen zu haben: Ich habe die Arbeit an diesem Projekt sehr genossen. Ich finde, der Song hat einen einzigartigen Klang, und ich fühle mich geehrt, dass man mich gebeten hat, ihn zu singen.

Das Video zu „Dark Shadows (Part 1)“ wurde von Anne-Marie Forker gedreht und könnt ihr hier anschauen:

Album Cover: A Fleeting Glimpse

Tracklist:

1. Dark Shadows (part 1)
 2. A Voyage to the Sun
 3. Summer Meadows
 4. Dark Shadows (part 2)

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock