Porcupine Tree – Live Album „Coma Code“

Porcupine Tree bringen eine limitierte einmalige Pressung auf 180g opak-rotem Vinyl mit zusätzlichen Tracks von Porcupine Tree’s Live-Aufnahmen im Frontiera Club, Rom im März 1997 heraus. Erscheinen wird die Auflage über Burning Shed und ist vorbestellbar. Veröffentlichung am 19.08.2022.

Als Porcupine Tree ihr erstes offizielles Live-Album aufnahmen, entschieden sie sich dafür, ihren 3-Nächte-Auftritt im Frontiera Club in Rom mitzuschneiden, um so viel Repertoire wie möglich einzufangen. Das ursprüngliche Live-Album stammte fast ausschließlich von der dritten und letzten Nacht, aber diese neue Auswahl an Material stammt von der zweiten Nacht. Neben alternativen Versionen von „Signify“, „Dislocated Day“ (unvollständig, aber lustig wegen eines improvisierten Schlagzeugsolos!) und „Radioactive Toy“ enthält diese Auswahl auch mehrere Songs, die nicht für „Coma Divine“ ausgewählt wurden. Besonders erwähnenswert ist die unveröffentlichte Gruppenkomposition „Cryogenics“, die speziell für den Konzertmitschnitt vorbereitet wurde, aber nicht aufgenommen und von der Band nie wieder gespielt wurde.

Tracklist:

Side A

1. Intro/Signify 07:10

2. Cryogenics/Dark Matter 10:45

Side B

1. Idiot Prayer 07:29

2. Nine Cats (Rome) 03:44

3. Every Home is Wired (Rome) 03:03

Side C

1. Dislocated Day (incomplete) (Rome) 03:37

2. Radioactive Toy (Rome) 13:27

Side D

1. Voyage 34 Phase II (Rome) 15:49

Recorded at the Frontiera, Rome, Italy on 26th March 1997.

Band:

Richard Barbieri – synthesizers and keyboards

Colin Edwin – bass

Chris Maitland – drums and backing vocals

Steven Wilson – guitar and vocals

Credits:

Recorded by Chris Thorpe. Restored and mixed in 2020. 

Mastered for vinyl by Steven Wilson in 2021

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock