WIZRD – Debütalbum erscheint im Oktober!

WIZRD, die ihr Handwerk am Jazz-Konservatorium in Trondheim gelernt haben, haben die Arbeit an ihrem neuen Album „Seasons“ abgeschlossen, und Karisma Records hat heute den Track „Lessons“ aus dem Album veröffentlicht.

Tracklist:

1. Lessons
2. Free Will
3. Spitfire
4. All is as it should be
5. Show Me What You Got
6. Fire & Water
7. Divine
8. When You Call

„Lessons“ ist ein Track, der einen Einblick in das gibt, was wir von dem Debütalbum dieses talentierten norwegischen Quartetts erwarten können. Hallvard Gaardløs erklärt: „Lessons“ ist so etwas wie die Quintessenz eines WIZRD-Songs, zumindest für mich. Er ist eine gute Darstellung dessen, was wir auf diesem Album machen wollen, indem wir progressive und improvisatorische Elemente mit Rock- und Pop-Sensibilitäten mischen. Im Text geht es um die New-Age-Bewegung und die Tatsache, dass ich sie ziemlich albern finde. Ich mache mich einfach über alles lustig und vergleiche Yoga mit einem Opferritual für Satan. Allerdings praktiziere ich selbst manchmal Yoga, was mich wohl zu einem Dämonenanbeter macht… Ach ja, warum nicht! Gegrüßt sei Satan!

Das Quartett besteht aus Hallvard Gaardløs (SPIDERGAWD, DRAKEN u.a.) am Bass und Leadgesang, Karl Bjorå (MEGALODON COLLECTIVE u.a.) an der Gitarre und am Gesang, Vegard Lien Bjerkan (SOFT FFOG u.a.) an den Keyboards und am Gesang und Axel Skalstad (KROKOFANT, SOFT FFOG u.a.) am Schlagzeug.

Das Album selbst wird am 21. Oktober veröffentlicht und zeigt, dass WIZRD mehr als glücklich sind, ihre Grenzen mit einem Sound auszutesten, der von Rock und Indie bis hin zu Jazz und Prog reicht, während sie auf dem Weg dorthin ein paar Regeln brechen. Das Endergebnis ist eine Meisterklasse darin, wie man ein eingängiges Album produziert, das mit wunderschönen Gesangsharmonien, umwerfenden Melodien, schrägen Jazz-Grooves und einem Rock’n’Roll-Drive zum Sterben gefüllt ist.

Produziert vom norwegischen Filmmusik-Komponisten und JAGA JAZZIST-Schlagzeuger Martin Horntveth, wurde „Seasons“ im Studio Paradiso in Oslo von Marcus Forsgren (BROR FORSGREN, JAGA JAZZIST) und Horntveth aufgenommen und vom Bergener Musiker und Produzenten Matias Tellez (YOUNG DREAMS, GIRL IN RED) gemischt.

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock