Neue Single: COLLAPSE UNDER THE EMPIRE

Am 9. April 2021 wird „Collapse Under The Empire“ die brandneue Single Section IV veröffentlichen. Es markiert ein neues Kapitel für das Duo. Die Single ist rein elektronisch, immer noch rein instrumental, das Projekt kommt ohne Konzept oder Geschichte, um eine gewisse Leere und Reinigung zu erreichen. Ein neues Album von Collapse Under The Empire ist für Ende 2021 geplant.

Die Band wurde im Sommer 2008 in Hamburg gegründet und veröffentlichte im Frühjahr 2009 ihr Debütalbum Systembreakdown. Seitdem hat „Collapse Under The Empire“ instrumentale, experimentelle und sehr atmosphärische Musik auf sieben Studioalben, 3 EPs und verschiedenen Singles veröffentlicht, die Musikstile von Post-Rock zu Ambient zu Electronica mit Verweisen auf Talk Talk und Mogwai abdecken. „Collapse Under The Empire“ haben sich seit ihrem zweiten Album Find A Place To Be Safe (2010) international in der Post-Rock-Szene etabliert und sich einen Namen gemacht. Seit 2012 veröffentlicht die Band ihre Musik auf ihrem eigenen Label Finaltune Records. Im Jahr 2020 veröffentlichte das Duo sein 8. Album Everything We Will Leave Beyond Us. Damit vertonte die Band eine dunkle Welt, die außer Kontrolle geraten ist. Überall Hotspots, vor allem das Corona-Virus, Umweltzerstörung, die Gier der Menschheit, Ungerechtigkeit, Ausbeutung, Armut, Krieg und Widerstand.

pic: chris burda & martin grimm

Hier könnt ihr den Clip zur neuen Single anschauen:

Für mehr Information über „Collapse Under The Empire“ klickt ihr hier: www.collapseundertheempire.com

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock