Neu auf Vinyl: Porcupine Tree – House Of Blues

“House of Blues” Los Angeles 2003 wurde bereits digital auf Bandcamp veröffentlicht und ist ab dem 30. Juli 2021 auf 2LP-Vinyl erhältlich. Die Doppel-LP ist limitiert und erscheint in dunkelblauem Vinyl. Pre-Order über Burning Shed.

Im Sommer 2003 führte Porcupine Tree gemeinsam mit Opeth eine Co-Headliner-Tour durch Nordamerika durch, bei der 15 Shows in Kanada und den USA aufgeführt wurden. Diese Aufnahme fängt das Set der Band am 30. Juli im House of Blues in Los Angeles ein. Die Band spielte an diesem Abend als erste und absolvierten ein Set von ungefähr 90 Minuten. Zum ersten Mal aus der Multitrack-Aufnahme gemischt, ist dies die komplette Performance mit Ausnahme des Titels “Trains” in der zweiten Zugabe, welcher aufgrund eines Gitarrensaitenbruchs unter Problemen litt!

Porcupine Tree 2003:

Richard Barbieri – synthesizers and keyboards
Colin Edwin – bass guitar
Gavin Harrison – drums
Steven Wilson – lead vocals, guitars
John Wesley – guitars, backing vocals

Please follow and like us:
Copyright © 2021 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock