Soloprojekt: Judith Hoorens – „La Reine Seule“

„La Reine Seule“ ist das Soloprojekt der Pianistin Judith Hoorens von der belgischen Post-/Prog-Rock-Band „We Stood Like Kings“. Ihr erstes Album „Visages“ erscheint diesen Freitag, 24. Juni von Kapitän Platte. In den letzten Jahren hat Judith Hoorens, bekannt als Pianistin der belgischen Post-Rock-Band „We Stood Like Kings“, an einer Reihe von neoklassischen Solo-Klavierkompositionen gearbeitet, die im Juni 2022 unter dem Namen „La Reine Seule“ erscheinen werden.

Tracklist:

1. Un   
2. Deux   
3. Trois   
4. Quatre   
5. Cinq   
6. Six   
7. Sept   
8. Huit

Das Album trägt den Titel „Visages“ und enthält acht unbetitelte Stücke, die auf einer identischen musikalischen Zelle aus drei Noten basieren. In jedem Stück nimmt diese kleine Zelle verschiedene Formen, Stimmungen und Rhythmen an, von Moll zu Dur, von Melodie zu Harmonie, von einer Stimme zur anderen. Sie sind wie die ständigen Veränderungen, die wir im Laufe eines Lebens durchmachen. Eine kontemplative Reise durch die Landschaften der menschlichen Gefühle.

JUDITH HOORENS

Hier könnt ihr einen ersten Eindruck gewinnen:

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock