Southern Empire mit neuem Frontmann

Nach dem einvernehmlichen Ausscheiden von Danny Lopresto Ende letzten Jahres ist „Southern Empire“ stolz darauf, den siebenunddreißigjährigen Shaun Holton als neuen Frontmann, Sänger, Gitarristen, Komponisten und Produzenten zu begrüßen. Shaun ist kein Unbekannter in der Welt der Prog-Musik, denn er hat in den letzten Jahren mehrere Alben unter dem Namen „Projected Twin“ und später unter seinem eigenen Namen veröffentlicht.

pic: (C) promo

Als er 2021 bei The Voice, Australia auftrat, bewies Shaun dem australischen Publikum, dass sein Name ein Begriff werden sollte. Der australische Idol-Gewinner Guy Sebastian erklärte, Shaun sei „…ein großartiger Künstler, der mit allem umgehen kann, was man ihm vorsetzt“.
Die australische Musiklegende Keith Urban stimmte ihm zu und stimmte sofort ein Duett von ‚Til Summer Comes Around‘ an, nachdem er sein Talent in der Show erlebt hatte. Kurz darauf veröffentlichte Shaun sein Debütalbum unter seinem eigenen Namen mit dem Titel ‚Earth Meet World‘.

Er selbst dazu: „Es ist der Abschluss einer Trilogie, die er über ein Jahrzehnt zuvor unter dem Pseudonym Projected Twin begonnen hatte. Die Produktion dieser Alben hat mich dazu gebracht, die Grenzen meines Potenzials als Produzent und Multiinstrumentalist auszuloten… und obwohl ich unglaublich stolz auf diese Arbeit und die positive Resonanz darauf bin, wusste ich, dass ich mehr wollte.“

Sean Timms: „Ich freue mich unglaublich, Shaun für die nächste Phase der Southern Empire Musik an Bord zu haben. Seine Bandbreite, Klangfarbe und sein Songwriting sind tadellos und haben eine moderne Sensibilität, die die Band weiter bringen wird, als ich es je für möglich gehalten hätte.“

Southern Empire sind gerade dabei, ihrem dritten Album mit Shaun am Gesang den letzten Schliff zu geben. Es trägt den Titel „Another World“ und soll Mitte des Jahres über GEP Records veröffentlicht werden.

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2023 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock