Neues Soloalbum: BJØRN RIIS

BJORN RIIS ist nicht nur Gründungsmitglied, Lead-Gitarrist, Produzent und Haupt-Songwriter einer der erfolgreichsten norwegischen Prog-Bands AIRBAG, sondern auch ein produktiver Solokünstler, der am 8. April sein viertes Album bei Karisma Records veröffentlicht. Das Album trägt den Titel „Everything To Everyone“ und enthält sechs epische neue Tracks, die sich mit menschlichen Emotionen und der Angst, sich in dem ständigen Bemühen zu verlieren, jede – oft vermeintliche – Erwartung zu erfüllen, beschäftigen, wie Bjørn erklärt: „Ich wurde von Dantes Inferno inspiriert, als ich mit dem Schreiben begann. Das ist vielleicht ein bisschen prätentiös, aber ich war schon immer fasziniert von dieser sehr persönlichen Reise und der Suche nach einer Art Stück oder Erlösung, während man auf dem Weg sowohl angeleitet als auch verletzt wird. Musikalisch wollte ich den Hörer auf diese Reise mitnehmen, auf der er sowohl Hoffnung als auch Angst erfährt.“

Tracklist:

1. Run   
2. Lay Me Down   
3. The Siren   
4. Every Second Every Hour   
5. Descending 
6. Everything To Everyone

Ltd Digisleeve CD bonus tracks: 
7. Everything To Everyone (Alternate version)   
8. Desolate Place

pic: (C) anne-marie forker

Über die neue Single sagt Bjørn folgendes: „Everything To Everyone hat eine lange Vorgeschichte. Es ist einer dieser Songs, die nie fertiggestellt wurden, aber er war immer in meinem Hinterkopf. Der Text handelt davon, dass man sich selbst verliert, wenn man versucht, den Erwartungen gerecht zu werden. Entweder den eigenen oder denen der anderen. Ich denke, wir alle können das auf die eine oder andere Weise nachvollziehen. Ich bin sehr zufrieden damit, wie es geworden ist! Es ist ein dramatisches Stück und ich habe versucht, die Musik eine eigene Geschichte erzählen zu lassen. Dazu kommen Mimmi Tambas fantastischer Gesang, Simen Valldal Johannessens wunderschönes Klavier und Henrik Bergan Fossums kraftvolles Schlagzeugspiel.“

Für Everything To Everyone hat Bjørn wieder einmal seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Partner Vegard Kleftås Sleipnes aufgegriffen, der das Album nicht nur gemeinsam mit Bjørn produzierte, sondern auch das Engineering und den Mix übernahm. Das Mastering wurde von Jacob Holm-Lupo (WHITE WILLOW und THE OPIUM CARTEL) durchgeführt. Neben Bjørns Gesang und seinem gefeierten Gitarrenspiel gibt es auf „Everything To Everyone“ auch Gastauftritte von Henrik Bergan Fossum (AIRBAG), Kristian Hultgren (WOBBLER), Simen Valldal Johannessen (OAK) und der norwegischen Singer/Songwriterin MIMMI TAMBA.

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock