Zweites Album von „Arc Of Life“ im November

Arc Of Life, die Band mit den Yes-Mitgliedern Jon Davison, Billy Sherwood und Jay Schellen, ist zurück mit einer brandneuen Single, „All Things Considered„, die als Vorbote aus dem kommenden zweiten Album „Don’t Look Down“ veröffentlicht wurde. Das Album selbst wird am 18. November über Frontiers Records veröffentlicht. Komplettiert wird das Quintett durch den Gitarristen Jimmy Haun, der mit Sherwood bereits bei den Projekten Circa und Yoso zusammengearbeitet hat und auch auf dem 1991er Album Union von Yes zu hören war, sowie den ehemaligen „Sound Of Contact“- und „In Continuum“-Keyboarder Dave Kerzner.

Tracklist:

1.  Real Time World
2.  Don’t Look Down
3.  All Things Considered
4.  Colors Come Alive
5.  Let Live
6.  Arc Of Life

pic: (C) Frontiers Records

Arc of Life veröffentlichte im vergangenen Jahr ihr selbstbetiteltes Debütalbum und erklärte damals: „Das Konzept hinter Arc Of Life ist es, im Einklang mit der Philosophie des Progressive Rock kreative, herausfordernde und ohrenbetäubende Musik zu machen, die Grenzen verschiebt. Die Musik von Yes ist ein klarer Einflussfaktor. Aber obwohl Yes eindeutig der Hauptvergleichspunkt ist, können viele musikalische Ähnlichkeiten gezogen werden, um Arc Of Lifes grandiose und epische Herangehensweise an die Musik zu beschreiben.“

Hier könnt ihr in den ersten Track reinhören:

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2022 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock