Die Norweger von Les Dunes mit neuem Album

Les Dunes ist eine neue Instrumental-Alternative-Band aus Haugesund, Norwegen, die am 24. März ihr selbstbetiteltes Debütalbum über Kapitän Platte/ Apollon Records veröffentlichen wird. Die Band besteht aus Mitgliedern von Bands wie „The Low Frequency in Stereo“, „Undergrunnen“, „Lumen Drones“, „Helldorado“ und „Action & Tension & Space“.

Tracklist:

1. Mellow Skies
2. Akkordskiftelåten
3. Spectral Lanes
4. Zosima
5. Mayhem in Hm
6. Keisarholi
7. D and ass
8. The Build-up

„Les Dunes“ waren mit Kjetil Ulland im ABC Studio in Etne und haben 8 Tracks aufgenommen, die ihr Debütalbum sein werden. Das Album wird gemeinsam vom norwegischen Label Apollon Records und dem deutschen Label Kapitan Platte veröffentlicht, die bereits „Action & Tension & Space“ und die ersten beiden „The Low Frequency In Stereo“ LPs auf Vinyl herausgebracht haben.

Die Band setzt sich aus Per Andreas Haftorsen an der Gitarre, Morten Jackman am Schlagzeug und Per Steinar Lie am Bass zusammen.

pic: (C) tina signesdottir

Das Ergebnis erinnert an die fantastischen Bands der Slow-Core-Ära der 90er Jahre, wie z.B. „Codeine“, die ihre eigene Version von Explosions In The Sky-Songs kreieren, oder wie Per Steinar Lie behauptet „es fühlt sich an wie der Vibe der frühen Tage von „The Low Frequency In Stereo“. Die Musik wurzelt in dem Gedanken an eine lange nächtliche Autobahnfahrt, bei der die Zeit stehen bleibt und die Gedanken fließen.

Please follow and like us:
Facebook
Instagram
TWITTER
Copyright © 2023 | STONE PROG | Die Welt des Progressive Rock